Praxen

Mehr Zeit für Ihre Patienten

Die Digitalisierung erleichtert die Kommunikation und den Austausch mit Krankenhäusern, Apotheken und anderen niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen erheblich. Medizinische Informationen, die Sie für die Behandlung Ihrer Patientinnen und Patienten benötigen, sind schnell, einfach und lückenlos verfügbar. Das macht Ihren Praxisalltag effektiver und ist eine wichtige Voraussetzung für die bestmögliche Versorgung Ihrer Patientinnen und Patienten. 

Gewinnen Sie Zeit und behalten den Überblick

Digitale Anwendungen wie die elektronische Patientenakte geben Ihnen einen guten Überblick über die Gesundheitsgeschichte Ihrer Patientinnen und Patienten – sofern diese zustimmen.

Wechseln Patientinnen und Patienten zu Ihnen, können Sie alle Diagnosen und Befunde einsehen, die Ihnen freigeschaltet werden.

Weitere Informationen

Die Telematikinfrastruktur (TI) vernetzt Sie schnell und sicher mit anderen Arztpraxen, Apotheken und Krankenhäusern. Medizinische Informationen, die für die Behandlung von Patientinnen und Patienten benötigt werden, sind einfacher verfügbar. So gewinnen Sie wertvolle Zeit für das Wichtigste: die Diagnostik und Behandlung Ihrer Patientinnen und Patienten.

Weitere Informationen

Mehr Transparenz über Medikationen

Mithilfe eines elektronischen Medikationsplans sind Sie stets umfassend darüber informiert, welche Medikamente Ihre Patientinnen und Patienten einnehmen. So können zum Beispiel mögliche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln noch verlässlicher berücksichtigt werden.

Weitere Informationen

Im Ernstfall schnell eingreifen

In Notfällen profitieren Ihre Patientinnen und Patienten. Wichtige Informationen – wie zum Beispiel Vorerkrankungen  – können auf der elektronischen Gesundheitskarte gespeichert werden. So haben Notfallärztinnen und -ärzte Wissen parat, das Leben retten kann.

Weitere Informationen

Stellen Sie Rezepte schneller aus

Die Einführung des E-Rezepts ermöglicht es Ihnen, Rezepte mit wenigen Klicks zu erstellen. Das bedeutet für Sie: keine handschriftlichen Unterschriften mehr, keine unnötigen Wege innerhalb der Praxis zur Unterzeichnung von Rezepten und weniger Papierausdrucke.

Weitere Informationen

Die Kommunikation ist sicher

Die TI setzt auf starke Mechanismen der Informationssicherheit. Die sichere, verschlüsselte Kommunikation sowie der Schutz vor dem Zugriff auf sensible Informationen sind das Fundament aller Anwendungen.

Weitere Informationen

Sie gewinnen den Überblick

Digitale Anwendungen wie die elektronische Patientenakte geben Ihnen einen guten Überblick über die Gesundheitsgeschichte Ihrer Patientinnen und Patienten – sofern diese zustimmen. Wechseln Patientinnen und Patienten zu Ihnen, können Sie alle Diagnosen und Befunde einsehen, die Ihnen freigeschaltet werden.

Weitere Informationen

Broschüre: Digital unterwegs - Tipps für Zahnarztpraxen
PDF | 5 MB | 16.11.2022
Broschüre: Digital unterwegs - Tipps für Ihren Praxisalltag
PDF | 1 MB | 19.05.2022

Erklärfilme zu ihren Anwendungen

Notfalldaten
Die elektronische Patientenakte
Das E-Rezept