Termine
DMEA

21.-23. April 2020
Berlin
 

Alle Termine anzeigen

Newsübersicht

Patientendaten sind sensibel und brauchen den höchstmöglichen Schutz.

Medikationsplan und Notfalldaten werden in Zukunft auf der elektronischen Gesundheitskarte gespeichert werden können – wenn der Patient das möchte.

Die gematik will Koordinationsinstanz für Interoperabilität im Gesundheitswesen werden.

Die elektronische Patientenakte – kurz: ePA – kommt ab dem 1. Januar 2021 und wird die Gesundheitsversorgung in Deutschland verändern.

Damit der Konnektor in medizinischen Einrichtungen stabil funktioniert, sollten regelmäßig Software-Updates eingespielt werden.

News-Feed kostenlos abonnieren:

News-RSS-Feed

Unsere neuesten Publikationen

Checkliste: Apotheke PDF | 276.9 KB | 02.09.2019