Hilfe & Kontakt

Dienstleister vor Ort

Zertifizierung von Dienstleistern vor Ort nicht erforderlich

Um eine Praxis an die Telematikinfrastruktur (TI) anschließen zu können, benötigen Dienstleister vor Ort (DVO) keine Zertifizierung durch die gematik.

Die gematik bietet keine Schulungen für Techniker an und veröffentlicht keine entsprechenden Schulungsunterlagen für die Installation von Komponenten der TI. Dies fällt unter die operative Betriebsverantwortung der beteiligten Hersteller.

Die Rolle eines DVO ist im Betriebskonzept der gematik für den Online-Produktiv-Betrieb (OPB) der Telematikinfrastruktur beschrieben.

Weiterführende Informationen erhalten Sie zusätzlich auf unserem Fachportal.

Komponenten und Dienste

Eine Übersicht der zugelassenen Komponenten und Dienste für den Online-Produktivbetrieb sind im Fachportal veröffentlicht. Bei technischen Fragen zu den Komponenten der Telematikinfrastruktur, beispielsweise zu Kartenterminals oder zum Konnektor, setzen Sie sich bitte mit dem jeweiligen Hersteller in Verbindung.

Für Primärsysteme bietet die gematik ein Bestätigungsverfahren zum Nachweis der Konformität zur Konnektorschnittstelle an. Auf unserem Fachportal finden Sie alle relevanten Informationen und Dokumente für die Beantragung und Durchführung sowie eine Übersicht der bestätigten Primärsysteme.

Für  allgemeine Informationen rund um das Thema elektronische Gesundheitskarte und bei weiteren Fragen zur Telematikinfrastruktur ziehen Sie bitte auch unsere FAQ zurate.

Sie sollen eine Praxis an die Telematikinfrastruktur anschließen?

Damit Sie am Installationstag alle Informationen über die betreffende Praxis und die notwendigen Materialien dabeihaben, haben wir eine Checkliste erarbeitet. Diese soll Sie bei der Vorbereitung unterstützen, um den Praxisbetrieb so wenig wie möglich stören.

Checkliste Dienstleister vor Ort