02.02.2022

Pressemitteilung | Nimmt weiter an Fahrt auf: Interoperabilität in der Klinik

Gute Nachrichten für die einheitliche „Sprache“ im IT-Klinikalltag: Der Anbieter SAP SE hat mit dem Primärsystem SAP Patient Management (IS-H) als erstes KIS das ISiK-Bestätigungsverfahren der gematik in der ersten Stufe erfolgreich durchlaufen. ISiK steht für Informationstechnische Systeme in Krankenhäusern und ist der verbindliche Standard in der technischen Kommunikation innerhalb von Kliniken in Deutschland.  Bis Sommer 2023 muss die Umsetzung des Basisprofils, also der ersten Stufe, erfolgen.

Lars Gottwald, Leiter Business Teams bei der gematik, erläutert die bedeutende Rolle von einheitlichen Standards für Informationstechnik in Kliniken: „In Krankenhäusern müssen Behandlungsdaten schnell und sicher ausgetauscht werden. ISiK verbindet alle IT-Systeme, die vor Ort zum Einsatz kommen, damit wichtige Informationen ohne Umwege dort landen, wo sie benötigt werden.“

Das „Verfahren zur Bestätigung des interoperablen Datenaustauschs durch Informationssysteme im Krankenhaus (ISiK)“ der gematik ist verpflichtend für Softwareprodukte, die als zentrale primäre Informationssysteme im Krankenhaus genutzt und üblicherweise Krankenhausinformationssystem (KIS) oder klinisches Arbeitsplatzsystem (KAS) genannt werden (Vgl. § 373 SGB V).

Themenseite ISiK: https://www.gematik.de/anwendungen/isik

 

Hintergrund zum Thema:

In der Spezifikation "ISiK-Basismodul" beschreibt die gematik die für diesen Zweck entwickelten FHIR-Ressourcen, die ein Primärsystem in Form von Datenobjekten über das REST-basierte Application Programming Interface überträgt. Die Spezifikation "ISiK-Basismodul", die den Herstellern gleichzeitig als Leitfaden dient, deckt dabei eine Vielzahl an Use Cases ab. Die Vorgaben des Implementierungsleitfadens "ISiK-Basismodul" sind die Grundlage für das erfolgreiche Durchlaufen des Bestätigungsverfahrens "ISiK"

Die erteilte Bestätigung an SAP SE für das ISiK-konforme KIS IS-H umfasst die technischen Komponenten/Prozesse: CapabilityStatement, Condition, Coverage, Encounter, Patient, Practitioner und Procedure.

Informationen für die Fach-Community unter:
https://fachportal.gematik.de/informationen-fuer/isik
https://fachportal.gematik.de/hersteller-anbieter/bestaetigungsverfahren-isik

Mediathek und Mediaservice

In unserer Mediathek bieten wir Ihnen Bildmaterial, Grafiken und Logos kostenfrei zur redaktionellen Verfügung an. Unsere Videos können gerne eingebunden werden. Die rein digitalen Publikationen wie Informationsmaterialien oder Checklisten stehen im PDF-Format zur Verfügung.

Weitere Informationen und Details zu den Nutzungsrechten können Sie in der entsprechenden Rubrik finden.

Pressekontakt

Pressestelle