Mediathek

Mediathek

Erklärfilme zum E-Rezept

Erklärfilme zur elektronischen Patientenakte (ePA)

Die Zukunft des deutschen Gesundheitswesens steht vor der Tür. Wie mit der elektronischen Patientenakte (kurz ePA) viele bisher analog oder in Papierform ablaufende Arbeitsschritte digitalisiert und damit vereinfacht werden, erklären wir in unseren Videos.

KIM - Wie funktioniert moderne Kommunikation im Medizinwesen?

Nachrichten und Dokumente können künftig mit KIM schnell, zuverlässig und vor allem sicher per E-Mail – mit oder ohne Anhang – ausgetauscht werden. Wie es funktioniert, erklären wir im Video.

gematik im neuen Design

Gesundheitskarte: Es kann nur eine geben.

Viele von uns haben zwei, manche sogar drei. Doch mehr ist nicht immer auch besser. Denn für Ihre Gesundheitskarte gilt das Gleiche wie für Kreditkarten: Gültig ist nur die zuletzt zugeschickte. Daher sollten Sie nach Erhalt einer neuen Karte nur noch diese verwenden. So vermeiden Sie Frust und Verwirrung beim Arztbesuch. Also, nicht vergessen: Immer die zuletzt zugeschickte ist die gültige.

Bei Fragen dazu oder zur elektronischen Gesundheitskarte im Allgemeinen wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse.
www.deine-gesundheitskarte.de