Details
Informationsveranstaltung | 11.08.2021

gematik trifft: Psychotherapeutenkammer Berlin und Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer im August

Images
Teaser

19.00 bis 21.00 Uhr | Die elektronische Patientenakte (ePA) ist da. Welche Mehrwerte bringt die ePA mit sich, wie wird sie technisch umgesetzt und welche Rechtsfragen rund um die ePA gilt es zu be­achten?

Beschreibung

Patient:innen können durch die ePA jederzeit ihre Gesundheitsdokumente einsehen und selbst bestimmen, welche Ärztin bzw. welcher Arzt, Psychotherapeutin bzw. Psychotherapeut oder welche Einrichtung freigeschaltet wird. Recherchen über bisherige Behandlungen entfallen und Doppeluntersuchungen werden vermieden.

Die Experten der Psychotherapeutenkammer Berlin und der Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer, dem health innovation hub des Bundesministeriums für Gesundheit und der gematik klären in zwei Terminen am 11. August 2021, 19:00 bis 21:00 Uhr und am 15. September 17:00 bis 19:00 auf.

Veranstaltungsbeginn
11.08.2021 - 19:00
Veranstaltungsende
11.08.2021 - 21:00
Programm/Ablauf

Agenda:

  • Begrüßung und Intro seitens der Kammern
  • Konzept und Funktionsweise der ePA
  • Ausbaustufen
  • Rechts- und Haftungsfragen zur ePA
  • Moderierte Fragerunde
Onlineevent


Wir verschicken mit der Bestätigungsmail bzw. rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung einen Microsoft Teams-Link. Microsoft Teams fungiert als Kommunikationsplattform für Unternehmen und Projektgruppen. Es bietet Teams Chats, Newsfeeds sowie Videoübertragungen. Ein Download der Teams-App ist nicht notwendig, da der Beitritt zu einer Teams-Session auch über den Browser stattfinden kann.

Max. Teilnehmer
1000
Anmeldungen
680
Freie Plätze
320
Teilnahmebeitrag
Kostenlos
Redner
  • Eva-Maria Schweitzer-Köhn
    Vorstandsmitglied Psychotherapeutenkammer Berlin
  • Dr. Gregor Peikert
    Präsident Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer
  • Dr. jur. Philipp Kircher
    Director data protection and medical: health innovation hub: Rechts- und Haftungsfragen zur ePA
Organisator/Ansprechpartner