29.11.2021

Pressemitteilung | Für die Praxis: Austausch von gematik und (Zahn)Medizinischen Fachangestellten

Wie geht das Team einer Arzt- oder Zahnarztpraxis mit den Anwendungen der Telematikinfrastruktur am besten in der täglichen Arbeit um? Um den praxisnahen Austausch miteinander geht es bei der gemeinsamen Informationskampagne von gematik und Verband medizinischer Fachberufe e.V. zu E-Rezept, Notfalldaten, Medikationsplan und elektronischer Patientenakte (ePA).

Hierzu standen Expertinnen und Experten der gematik in den vergangenen Monaten bereits für das Magazin „praxisnah“ in Interviews Rede und Antwort. Nun geht es um das praktische Know-how und den Dialog mit den Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten. Vertreter:innen der gematik-Business Teams sind virtuell zu Gast beim Verband medizinischer Fachberufe e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe „gematik trifft“.

01.12.2021, 14.30-16.30 Uhr: https://www.gematik.de/veranstaltungen/details/gematik-trifft-verband-medizinischer-fachberufe-ev/

10.12.2021, 14.30-16.30 Uhr: https://www.gematik.de/veranstaltungen/details/gematik-trifft-verband-medizinischer-fachberufe-ev-1/

Programm:

  • Technische Voraussetzungen zur Nutzung der Anwendungen der Telematikinfrastruktur (Philipp Mähl)
  • E-Rezept: Mit der Einführung des elektronischen Rezeptes wird der "Rosa Zettel" zum Auslaufmodell (Sabine von Schlippenbach)
  • E-Medikationsplan: Alle Informationen auf einen Blick (Sabine v. Schlippenbach)
  • Notfalldaten: Informationen für den Notfall (Sebastian Schablow)
  • Elektronische Patientenakte: Medizinische Informationen digital und transparent (Philipp Mähl)

Die Veranstaltung inklusive Fragerunde wird jeweils moderiert von Hannelore König, Präsidentin des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. Sie sagt: „MFA und ZFA haben nicht nur unmittelbar in der Praxis mit den Telematik-Anwendungen zu tun. Sie müssen auch gegenüber den Patientinnen und Patienten in der Lage sein, Fragen zu beantworten oder Hinweise zu geben. Deshalb ist es ganz wichtig, diese Berufsangehörigen unmittelbar in den Prozess der Digitalisierung einzubeziehen.“

Lars Gottwald, Leiter Business Teams in der gematik, betont: „Deutschlands Gesundheitssystem zu digitalisieren, geht nur gemeinsam mit allen, die darin arbeiten. Wir stehen an der Schwelle eines wegweisenden Wandels in den ganz praktischen Abläufen in einer Zahnarzt- bzw. Arztpraxis: Rezept, AU-Bescheinigung und weitere „Klassiker“ im Praxisalltag werden in ihrer Form und in den Abläufen nun Schritt für Schritt digital. Das wird zwar eine Umstellung, letztendlich aber viel Entlastung für das Praxispersonal bringen. Wir freuen uns, dass wir hierzu in den wichtigen Austausch mit dem Verband medizinischer Fachberufe e.V. treten.“

 

Pressekontakte

Verband medizinischer Fachberufe e.V.
Heike Rösch
Pressebüro
Telefon: +49 6198 575 98 78
E-Mail: presse@vmf-online.de

 

gematik GmbH
Susanne Roßbach
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 30 400 41-441
E-Mail: presse@gematik.de

Mediathek und Mediaservice

In unserer Mediathek bieten wir Ihnen Bildmaterial, Grafiken und Logos kostenfrei zur redaktionellen Verfügung an. Unsere Videos können gerne eingebunden werden. Die rein digitalen Publikationen wie Informationsmaterialien oder Checklisten stehen im PDF-Format zur Verfügung.

Weitere Informationen und Details zu den Nutzungsrechten können Sie in der entsprechenden Rubrik finden.

Pressekontakt

Pressestelle