| Aktuelles Telematikinfrastruktur

Zweiter Anbieter VPN-Zugangsdienst zugelassen

Die gematik hat der T-Systems International GmbH die Zulassung als Anbieter VPN-Zugangsdienst erteilt. Damit können Praxen und Krankenhäuser nun zwischen zwei Anbietern des VPN-Zugangsdienstes wählen.

Ähnlich einem Internetprovider, der den Zugang zum Internet bereitstellt, verbindet der VPN-Zugangsdienst (Virtual Private Network) medizinische Einrichtungen mit dem zentralen Netz der Telematikinfrastruktur. Der VPN-Zugangsdienst darf nur von Anbietern angeboten werden, die von der gematik zugelassen sind. Um welche es sich aktuell handelt, ist in der
Zulassungsliste im gematik-Fachportal online veröffentlicht.

Neuste Publikation
gematik-Brief PDF | 213.1 KB | 15.05.2018