News
| Aktuelles

Wie funktioniert der TI-Anschluss eines Krankenhauses?

gematik unterstützt den stationären Sektor mit einem Leitfaden

Das Dokument „Anschluss von Krankenhäusern an die TI“ steht ab sofort zum Download unter https://fachportal.gematik.de/informationen-fuer/krankenhaeuser bereit.

IT-Verantwortliche in Kliniken bzw. deren Dienstleister erhalten damit einen Leitfaden an die Hand, wie sie den stationären Versorgungssektor an die Telematikinfrastruktur anbinden.

Die gematik will damit die ersten Schritte beim Anschluss eines weiteren Versorgungsbereichs ganz praktisch unterstützen, um den weiteren Fortschritt der übergreifenden Digitalisierung des deutschen Gesundheitssystems weiter voranzubringen.

Ein konstruktiver Dialog mit den Krankenhäusern und Feedback ist vom gematik-Team dabei ausdrücklich gewünscht. Der Leitfaden wird dahingehend entsprechend aktualisiert, daher lohnt sich immer wieder ein Blick ins Fachportal auf die aktuelle Dokumentenversion.