| Telematikinfrastruktur

Software-Updates für TI-Komponenten: Immer auf dem aktuellen Stand

Jede Komponente und jeder Dienst der Telematikinfrastruktur (TI) muss im laufenden Betrieb zu jeder Zeit dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und die Bestimmungen des Datenschutzes und der Informationssicherheit in der TI müssen eingehalten werden.

Dazu ist es erforderlich, dass jede Produktversion ein Zulassungs- oder Bestätigungsverfahren bei der gematik durchlaufen muss, bevor sie eingesetzt werden darf. Für das erste Software-Update zum VSDM-Konnektor „KoCoBox MED+“ (Version 1.3.10) des Herstellers KoCo Connector GmbH hat die gematik am 06. September 2018 die Zulassung erteilt. Diese gilt ausschließlich für die Fachanwendung Versichertenstammdaten-Management (VSDM).

Es wird empfohlen, stets alle von der gematik zum Einsatz in der TI zugelassenen und vom jeweiligen Hersteller im Anschluss bereitgestellten Produkt-Aktualisierungen zügig umzusetzen. Das gewährleistet jederzeit den jeweils aktuellen Funktionsumfang sowie eine höchstmögliche Stabilität und Sicherheit – für den sicheren und sektorenübergreifenden Austausch von medizinischen Informationen über die TI.

Alle Zulassungen sind in der Zulassungsliste im gematik-Fachportal veröffentlicht.

Ärzte, Zahnärzte oder Psychotherapeuten, die Fragen zur Umsetzung von Produkt-Aktualisierungen haben, wenden sich bitte an ihren vertraglich gebundenen IT-Dienstleister.

Neuste Publikation
Elektronische Patientenakte (ePA) PDF | 82.2 KB | 20.11.2018