News
| Aktuelles

Prozesse in der Pflege digital abbilden

Telematikinfrastruktur bietet Lösungen

Digitale Anwendungen sollen den Arbeitsalltag in der Pflege künftig erleichtern. Wie das konkret aussehen könnte, haben heute Vertreter verschiedener Pflegeverbände bei einem Workshop gemeinsam mit der gematik diskutiert.

Ziel des Austauschs auf der Fachebene war, die praktische Erfahrung der Pflegevertreter zu nutzen, um die Anbindung des Pflegebereichs an die Telematikinfrastruktur seitens der gematik bestmöglich gestalten zu können. Diese ist laut Gesetz ab dem Sommer auf freiwilliger Basis möglich.

Der Dialog soll künftig vertieft und fortgeführt werden: Neben einem besseren Verständnis für die Bedürfnisse der Pflege in Hinsicht auf die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung, ist es Anliegen der gematik, die Telematikinfrastruktur auch für zukünftige Angebote in der Pflege weiterzuentwickeln.

Die digitale Anbindung der Pflege ist dieses Jahr eines der zentralen Themen für die gematik. Als nächstes auf der Agenda: das Pflegeforum am 11. März 2020, die Teilnahme am Deutschen Pflegetag vom 12. bis 14. März 2020 und das Symposium der gematik auf dem Pflegetag am 13. März 2020. Mehr dazu: https://www.gematik.de/aktuelles/forum/ +++UPDATE vom 05.03.2020: Der Termin wird verschoben. Mehr: https://www.gematik.de/news/news/pflegeforum-der-gematik-wird-verschoben-1/+++ 

#FORUMgematik

Neueste Publikation
Checkliste: KOM-LE PDF | 83.7 KB | 14.01.2020