News
| Pressemitteilungen

Premiere: gematik stellt E-Rezept vor

Erste Einblicke zu Funktionen und Aussehen der Anwendungen

Berlin, 02.10.2020 – Ab Mitte 2021 wird es das elektronische Rezept im Alltag der Ärzte, Apotheker und Patienten geben. Die gematik entwickelt dafür nicht nur die Vorgaben, sondern auch für ganz Deutschland die App für das E-Rezept. Den Teilnehmern der expopharm impuls stellt das Expertenteam der gematik nun im Rahmen der virtuellen Messe erstmals Einblicke über die Funktion und das Aussehen der beiden Anwendungen vor. Geschäftsführer Dr. Markus Leyck Dieken zeigt außerdem auf, wie das E-Rezept den Apothekenmarkt verändern wird.

 

„Wie verändert das E-Rezept den Apothekenmarkt?“

Montag (05.10.2020) von 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Sprecher: Dr. Markus Leyck Dieken, Alleingeschäftsführer, gematik GmbH

Moderation: Benjamin Rohrer, Chefredakteur Pharmazeutische Zeitung (PZ)

https://expopharm-impuls.de/programm/wie-veraendert-das-e-rezept-den-apothekenmarkt/

 

 

„Erste Einblicke – Wie wird das zukünftige E-Rezept im Apothekenalltag zur Anwendung kommen?“

Montag (05.10.2020) von 18:30 Uhr bis 20:15 Uhr

Sprecher: Hannes Neumann, Produktmanager E-Rezept, gematik GmbH, Sabine von Schlippenbach, Produktmanagerin, gematik GmbH, Ralf König, Direktor Pharmacy, hih - health innovation hub

Moderation: Benjamin Rohrer, Chefredakteur PZ

https://expopharm-impuls.de/programm/erste-einblicke-wie-wird-das-zukuenftige-e-rezept-im-apothekenalltag-zur-anwendung-kommen/