News
| Aktuelles

gematik meets DMEA: Wer? Was? Wann?

Unsere Experten vom 07. bis 11. Juni 2021 im Stream erleben

Bei Europas zentraler Health-IT-Messe DMEA, die virtuell vom 07. bis 11.06.2021 stattfindet, darf die gematik mit ihrem Knowhownicht fehlen. An allen Veranstaltungstagen finden spannende Sessions und Diskussionen mit gematik-Expertinnen und -Experten statt.

 

Am Eröffnungstag informieren Thomas Jenzen und Eric Grey über die sichere Datenübertragung mit KIM-Kommunikation im Medizinwesen und der TI-Messenger als einheitlicher Standard für eine sektorenübergreifende Adhoc-Kommunikation.

 

Charly Bunar wird am Dienstag, dem 08.06., auf zwei Events über Erfahrungen und Pläne zur elektronischen Patientenakte (ePA) berichten:

 

Bei einer Session am 09.06. mit Stefan Höcherl und Hannes Neumann werden zukünftige Entwicklungen der TI und das E-Rezept für Deutschland mit einem „Blick in die Werkstatt“ in einer moderierten Fragerunde in ins Visier genommen.

 

Ist das verbindlich oder kann das weg? Interoperabilität und Verbindlichkeit“ heißt es am Donnerstag, dem 10.06., beim Expertentalk mit Sophia Lückhof und Steffen Hennecke.

 

Die gematik rundet ihre DMEA-Sessions mit zwei virtuellen Highlights zum Finale ab: Geschäftsführer Dr. Markus Leyck Dieken stellt sich am 11.06. der Diskussion zu der Frage

TI 2.0 – zukünftige Lösung für bestehende Digitalisierungsprobleme?“. Der Stream „Connected Nursing“ zum Thema Digitalisierung in der Pflege mit Martin Heisch bildet den Abschluss.

 

Einen Überblick über alle Termine der gematik-Experten bei der DMEA gibt es im Fachportal unter: https://fachportal.gematik.de/veranstaltungen