News
| Aktuelles

gematik baut ihre Servicezentrale aus

Support für E-Rezept wird neu aufgestellt.

Mit einer Anwendung wie dem elektronischen Rezept und der Nutzung der E-Rezept-App wird Digitalisierung für Versicherte im Alltag greifbar – und Fragen oder Bedarf an Unterstützung stellen sich bei den Nutzern in der Bevölkerung sehr konkret ein.

Die gematik plant daher den Aufbau eines „TI Service Desks“, der u. a. Versicherte beim Umgang mit dem E-Rezept und der App unterstützt.

Darüber hinaus soll diese virtuelle „Servicezentrale“ allgemeine Auskünfte zur Telematikinfrastruktur (TI) geben, insbesondere zu Zuständigkeiten und Datenschutz innerhalb der TI.

Außerdem soll in diese zentrale Servicestelle der TI-Bereitschaftsdienst integriert werden, der rund um die Uhr Rufbereitschaft bei übergeordneten Störungsmeldungen, die die gesamte Telematikinfrastruktur betreffen, gewährleistet und der derzeit noch anderweitig organisiert ist.

Der Aufbau und Übergang in den Regelbetrieb sollen bis Mitte nächsten Jahres abgeschlossen sein.

 

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge ist der 25.09.2020, 14.00 Uhr. Die Ausschreibung ist im EU-Amtsblatt unter 2020/S 167-404412 veröffentlicht.