| Aktuelles

Elektronische Patientenakte (ePA): Aktensystemsimulator online

Mit einem Testfrontend der gematik können Anbieter jetzt noch vor der Einreichung ihrer Anwendung zur Zulassung eigenständig prüfen, ob sie mit ihrem Produkt die gematik-Anforderungen an das ePA-Modul im Frontend des Versicherten erfüllen. Damit stellt die gematik der Industrie einen wesentlichen Baustein bereit, um den Fahrplan für die Nutzung der elektronischen Patientenakte durch die Versicherten einzuhalten.

Die gematik hat einen Aktensystemsimulator für die elektronische Patientenakte (ePA) online verfügbar gemacht. Der Aktensystemsimulator simuliert das ePA-Aktensystem sowie den Schlüsselgenerierungsdienst und dient den Entwicklern des ePA-Moduls für das Frontend des Versicherten als Referenzsystem für die Entwicklung und Testung ihrer Anwendung. Damit sollen die Entwicklungszeit beschleunigt und die Qualität der Produkte erhöht werden. Aktuell sind alle Antragssteller zugangsberechtigt, die sich im Zulassungsverfahren für dieses ePA-Modul befinden. Eine Erweiterung des Aktensystemsimulators für Hersteller des Konnektors ist ebenfalls in Vorbereitung.

Nähere Informationen zum ePA-Aktensystemsimulator der gematik stehen auf dem Fachportal zur Verfügung: https://fachportal.gematik.de/service/epa-aktensystemsimulator/

Neuste Publikation