News
| Aktuelles

Daten, die Leben retten können

Mitschnitt von „gematik digital: Notfalldaten“ jetzt online

Wie erhalte ich als Ärztin oder Arzt schnell und sicher Zugriff auf notfallrelevante, medizinische Informationen meiner Patientin bzw. meines Patienten? Diese und viele weitere Fragen wurden im Rahmen der Veranstaltung „gematik digital“ vom 06. Oktober 2021 beantwortet, die sich voll und ganz dem Thema des elektronischen Notfalldatendaten-Managements (NFDM) widmete.

Neben dem Ausblick auf die elektronische Patientenkurzakte (ePKA), die ein sicheres Aufrufen von wichtigen Gesundheitsdaten möglich macht, standen spannende Erfahrungsberichte aus der Praxis im Mittelpunkt. Martin Pin, Chefarzt Zentrale Notaufnahme und Aufnahmebereich, Florence Nightingale Krankenhaus der Kaiserswerther Diakonie und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA), unterstrich den Nutzen von Notfalldaten im Alltag von Ärztinnen und Ärzten: „Wir sehen zunehmend ältere Patienten, die über Vorerkrankungen oder Medikation nicht adäquat Auskunft geben können.“ Ein Notfalldatensatz auf der elektronischen Gesundheitskarte sei somit sinnvoll und notwendig.

Wer die virtuelle Veranstaltung verpasst hat oder sich den Inhalt noch einmal anschauen möchte, kann die Aufzeichnung ab sofort unter folgendem Link aufrufen: https://youtu.be/vpumLzScCRw 

 

Mehr Informationen zu Notfalldaten auf unserer Themenseite: https://www.gematik.de/anwendungen/notfalldaten/

 

Neueste Publikation
TI-Atlas: Zahlen. Daten. Fakten PDF | 520.3 KB | 15.11.2021