News
| Aktuelles

,Brief und Siegel‘ für Kontrolle des sicheren TI-Betriebs

Das Koordinierende Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) der Telematikinfrastruktur arbeitet erfolgreich. Das hat ein Audit erneut bestätigt.

Mit ihrem zertifizierten ISMS1 überwacht die gematik als übergeordnete Instanz den laufenden Betrieb der Telematikinfrastruktur (TI). Die gematik kontrolliert, dass die Komponenten und Dienste verschiedener Anbieter und Hersteller, die für die TI zugelassen sind, entsprechend der Vorgaben funktionieren. So wird das erforderliche Datenschutz- und Sicherheitsniveau der Telematikinfrastruktur aufrechterhalten. Dass die Qualität des koordinierenden Managementsystems der gematik für die Informationssicherheit internationalen Standards entspricht, hat ein aktuelles Audit bestätigt.

Mehr Informationen zum Thema: Pressemitteilung der gematik vom 14.02.2019: „Zertifiziertes Managementsystem zur Informationssicherheit der Telematikinfrastruktur“

1nach ISO/IEC 27001:2013 

Neueste Publikation
Checkliste: KOM-LE PDF | 83.7 KB | 14.01.2020