News
| Aktuelles

Aktueller Stand zur Störung beim Versichertenstammdatendienst

Seit dem 27.05.2020 ist in vielen medizinischen Einrichtungen der Onlineabgleich von Versichertenstammdaten nicht möglich. Dieser wird bei dem Besuch in einer Arztpraxis durch das Stecken der Gesundheitskarte des Versicherten automatisch vorgenommen.

Dazu hat ein Konfigurationsfehler in der zentralen Telematikinfrastruktur geführt. Eine Lösung zur Behebung des Problems wurde gefunden. An der Umsetzung der Lösung wird mit Hochdruck gearbeitet.

Um den Onlineabgleich für die Versichertenstammdaten in den Praxen wieder zu ermöglichen, ist eine enge Zusammenarbeit zwischen IT-Dienstleistern und Leistungserbringern notwendig.

Die Sicherheit der Telematikinfrastruktur ist von der Störung nicht betroffen.

Sollten Sie mit Ihrer medizinischen Einrichtung betroffen sein, so bitten wir Sie, sich an Ihren zuständigen Dienstleister-vor-Ort zu wenden oder an Ihren Servicepartner.