(Senior) Security Analyst mit Schwerpunkt Penetrationstests (w/m/d)

Dein Arbeitsbereich: Sicherheit - CERT

Das gematik CERT leistet einen wichtigen Beitrag dafür, das operative Sicherheitsniveau der Telematikinfrastruktur (TI) kontinuierlich zu überwachen und aufrecht zu erhalten. Durch die Einführung der elektronischen Patientenakte und des elektronischen Rezepts sowie weiterer kommender digitaler Anwendungen im Gesundheitswesen wird die Rolle des gematik CERT immer wichtiger.

Deine Aufgaben
  • Verantwortung: Im engagierten Team findest, analysierst und eskalierst du Anomalien, Schwachstellen und Bedrohungen der Telematikinfrastruktur (TI).
  • Aufgabe: Dein Themenschwerpunkt liegt im Bereich Penetrationstest. Hierzu gehört die Weiterentwicklung der Verfahren und Tools sowie die operative Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Penetrationstests (Web- und Mobile Applikation Tests). Daneben unterstützt du im Team die Analyse von Schwachstellen und das Security Monitoring.
  • Kommunikation: Als verlässlicher Partner kommunizierst du mit Anbietern der TI sowie gematik-Partnern (u.a. CERT Verbünde, Lagezentrum des BSI).
  • Herausforderung: Du wirst zu einer unternehmensweit gefragten Ansprechperson für operative Sicherheitsfragen.
Dein Profil
  • Ausbildung: Idealerweise ist deine Ausbildung technisch-naturwissenschaftlich geprägt oder du hast den Quereinstieg in Richtung Security gewagt und ein starkes Interesse an technischer IT-Security.
  • Erfahrung: Du verfügst über mehrjährige Erfahrungen als Penetrationstester oder einem vergleichbaren technischen Umfeld.
  • Wissen: Du bringst einschlägiges Know-how im Bereich von Penetrationstesttechniken und -tools mit und bist bezüglich gängiger Schwachstellen und Angriffsvektoren am Puls der Zeit.
  • Arbeitsweise: Du arbeitest sorgfältig, strukturiert und lösungsorientiert.
  • Persönlichkeit: Die Arbeit im Team motiviert dich. Der Wissensaustausch innerhalb des Teams ist dir wichtig.
  • Sprache: Du kannst sehr gute Deutschkenntnisse (C2-Level) in Wort und Schrift vorweisen.
Unser Angebot
  • Innovation: Wir gestalten die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens in einem der größten E-Governance Projekte Europas.
  • Berlin-Mitte: In zwei Minuten vom Bhf. Friedrichstraße über die Spree ins Büro.
  • Möglichkeiten: Neben einem attraktiven Gehalt investieren wir in Deine individuelle Entwicklung.
  • Benefits: Mitarbeiterevents, Gesundheits- und Sportangebote, Mitarbeiter schulen Mitarbeiter.
  • Work-Life-Balance: Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig. Daher gestaltest Du Deine Arbeitszeit flexibel nach Deinen Bedürfnissen.
  • Arbeitszeit: Es sind 40 Wochenstunden vorgesehen. Eine Teilzeitanstellung ist möglich.