Network Engineer (w/m/d)

Dein Arbeitsbereich: Operations

Der Bereich Operations ist für den stabilen, verfügbaren und sicheren Betrieb der Telematikinfrastruktur (TI) verantwortlich. Dazu werden Betriebsdaten erfasst und zu einem TI-Lagebild verarbeitet. Auf Grundlage dieser Daten werden die Dienstleister und Anbieter der TI koordiniert. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen in die Weiterentwicklung der Produkte ein.

Wir stellen sicher, dass die TI durchgängig verfügbar ist und die von der Industrie entwickelten Produkte die betrieblichen Anforderungen erfüllen. Dabei stellen wir die im laufenden Betrieb gesammelten Erkenntnisse bereit, um die TI gemeinsam in den technischen Produktteams weiterzuentwickeln. So trägt unser Team maßgeblich dazu bei, die Funktionsfähigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit der TI und der darin integrierten Anwendungen nicht nur aufrechtzuerhalten, sondern fortlaufend zu verbessern.

Als Network Engineer (w/m/d) verantwortest Du im Team Core Infrastructure hauptsächlich die operativen Netzwerkthemen im Umfeld der Telematikinfrastruktur.

Deine Aufgaben
  • Verantwortung: Du bist verantwortlich für die fachliche Unterstützung und Beratung zu komplexen netzwerkspezifischen Themen.
  • Aufgabe: Du arbeitest an den operativen Netzwerkthemen und unterstützt damit die Service Delivery Manager:innen und den Netzwerkarchitekten bei ihren Aufgaben. Bei Betriebsstörungen in der Telematikinfrastruktur (TI) leistest Du im Incident und Problem Management durch technische Analyse und Beratung der TI-Dienstleister deinen Beitrag und trägst somit zum stabilen und sicheren TI-Betrieb bei.
  • Qualität: Du bist zuständig für die ganzheitliche Pflege und fachliche Qualitätssicherung von Netzwerkdokumentationen.
  • Entwicklung: Du entwickelst zusammen mit dem Netzwerkarchitekten im Team die TI weiter und stellst den IP-Config.-Prozess durch die Pflege von Netzwerk-Policies sicher.
  • Engagement: Du erarbeitest Lösungen zur Überprüfung der Network-Policy und qualitätssichernder Maßnahmen.
Dein Profil
  • Ausbildung: Du hast Dein technisches Studium erfolgreich abgeschlossen.
  • Erfahrung: Du kannst mehrjährige Erfahrung als Netzwerkspezialist:in für die Architektur von Carrier und Enterprise Netzwerklösungen mit erhöhtem Sicherheitsbedarf nachweisen.
  • Know-how: Technisch bist Du breit aufgestellt in den Bereichen Netzwerk- und Infrastruktur im LAN und WAN. Du besitzt außerdem fundiertes und aktuelles Wissen zu den Themen Routing, Switching, VPN- und Firewalltechnologien, sowie netzwerknahe Dienste.
  • Fähigkeiten: Deine hohe soziale Kompetenz sowie Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten helfen Dir zwischen Interessensgruppen zu vermitteln, zu kommunizieren und auch in stressigen Situationen nicht den Überblick zu verlieren.
  • Persönlichkeit: Es macht Dir Spaß, Dich mit Deiner Entscheidungsfreude und Kommunikationssicherheit in interdisziplinären Teams einzubringen und zu agieren. Deine hohe Empathie und ausgezeichnete Fähigkeit, erfolgreich Ziele zu erreichen, runden Dein Profil ab.
  • Sprache: Deine sehr guten Deutschkenntnisse (C2-Level) in Wort und Schrift runden Dein Profil ab.
Unser Angebot
  • Innovation: Wir gestalten die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens in einem der größten E-Governance Projekte Europas.
  • Berlin-Mitte: In zwei Minuten vom Bhf. Friedrichstraße über die Spree ins Büro.
  • Möglichkeiten: Neben einem attraktiven Gehalt investieren wir in Deine individuelle Entwicklung.
  • Benefits: Mitarbeiterevents, Gesundheits- und Sportangebote, Mitarbeiter schulen Mitarbeiter.
  • Work-Life-Balance: Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig. Daher gestaltest Du Deine Arbeitszeit flexibel nach Deinen Bedürfnissen.
  • Arbeitszeit: Es sind 40 Wochenstunden vorgesehen. Eine Teilzeitanstellung ist möglich.