Leitung TI-Service Operations & Delivery (w/m/d)

Dein Arbeitsbereich: Operations

Der Bereich Operations ist für den stabilen, verfügbaren und sicheren Betrieb der Telematikinfrastruktur (TI) verantwortlich. Dazu werden Betriebsdaten erfasst und zu einem TI-Lagebild verarbeitet. Auf Grundlage dieser Daten werden die Dienstleister und Anbieter der TI koordiniert. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen in die Weiterentwicklung der Produkte ein.

Wir stellen sicher, dass die TI durchgängig verfügbar ist und die von der Industrie entwickelten Produkte die betrieblichen Anforderungen erfüllen. Dabei stellen wir die im laufenden Betrieb gesammelten Erkenntnisse bereit, um die TI gemeinsam in den technischen Produktteams weiterzuentwickeln.

So trägt unser Team maßgeblich dazu bei, die Funktionsfähigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit der TI und der darin integrierten Anwendungen nicht nur aufrechtzuerhalten, sondern fortlaufend zu verbessern.

Deine Aufgaben
  • Verantwortung: Du führst die Abteilung TI-Service Operations & Delivery fachlich sowie disziplinarisch und gestaltest die Weiterentwicklung des Bereichs Operations mit.
  • Zielorientierung: Du setzt die Abteilungsziele unter Einhaltung der Qualitätsvorgaben und der Ressourcenplanung termingerecht um.
  • Herausforderung: Du sorgst durch ein SIAM-basierendes Service-Management für die stetige Verfügbarkeit von TI-Diensten. Dazu steuerst Du mit Deinem Team Dienstleister:innen und Anbieter:innen der TI, bist deren Vertragshalter:in, sorgst für effiziente Provider übergreifende Prozessabläufe und für die Lösung kritischer Anfragen und Vorfälle.
  • Weitsicht: Du bist im stetigen Austausch mit der Entwicklung über Erkenntnisse und Bedarfe aus dem TI-Betrieb und wissen zeitgleich welche Produkte/Dienste als nächstes in den TI-Betrieb gehen. Dazu hast Du immer einen Plan wie Du schnell skalieren kannst.
  • Zukunftsorientierung: Du gestaltest aktiv den Wandel zu agilen Arbeitsmethoden und Denkweisen für crossfunktionale Teams mit.
Dein Profil
  • Ausbildung: Du hast ein technisch-naturwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen.
  • Erfahrung: Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung in der disziplinarischen Führung eigenverantwortlicher Teams.
  • Know-how: Du hast nachweislich das Service-Management von komplett ausgegliederten IT-Betrieben geleitet, weiterentwickelt sowie die entsprechenden Verträge kaufmännisch und fachlich verantwortet.
  • Persönlichkeit: Du bist gewissenhaft und sehr dienstleistungsorientiert. Stabilität ist Dir wichtiger als Experimente und trotzdem schaffst Du es die TI schrittweise weiterzuentwickeln.
  • Arbeitsweise: Deine sehr guten analytischen und methodischen Fähigkeiten zeichnen Sie aus.
  • Führungsstil: Du handelst vorausschauend, führst kooperativ und bist konfliktfähig.
  • Sprache: Du kannst sehr gute Deutschkenntnisse (C2-Level) in Wort und Schrift vorweisen.
Unser Angebot
  • Innovation: Wir gestalten die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens in einem der größten E-Governance Projekte Europas.
  • Berlin-Mitte: In zwei Minuten vom Bhf. Friedrichstraße über die Spree ins Büro.
  • Möglichkeiten: Neben einem attraktiven Gehalt investieren wir in Deine individuelle Entwicklung.
  • Benefits: Mitarbeiterevents, Gesundheits- und Sportangebote, Mitarbeiter schulen Mitarbeiter.
  • Work-Life-Balance: Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig. Daher gestaltest Du Deine Arbeitszeit flexibel nach Deinen Bedürfnissen.
  • Arbeitszeit: Es sind 40 Wochenstunden vorgesehen. Eine Teilzeitanstellung ist möglich.