Begriffe

Versichertenstammdatenmanagement

Abkürzung: VSDM

Bereitstellung und Pflege der Stammdaten des Versicherten in der Telematikinfrastruktur. VSDM ist eine Fachanwendung der TI und realisiert die Onlineprüfung und -aktualisierung der Versichertenstammdaten auf der eGK. Diese beinhaltet das dezentrale Fachmodul VSDM, den Intermediär VSDM sowie die Schnittstellen und Kommunikation zu den Fachdiensten VSDM (UFS, VSDD, CMS) und zu den Primärsystemen und beschreibt die Funktionalität des VSDM.

Zurück