Headerbild Headerbild
Zertifikatsherausgeber

Registrierungsverfahren für TSP CVC

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über die Registrierung als TSP CVC zur Zertifizierung durch die CVC-Root der gematik.

CV-Zertifikate für eine eGK, einen HBA oder eine SMC werden im Rahmen der PKI für CV-Zertifikate durch eine CVC-CA der zweiten Ebene erzeugt. Die CV-Zertifikate (sowie die zugehörigen privaten Schlüssel) werden dann während der Kartenherstellung in die Chipkarten eingebracht.

Ein TSP CVC benötigt ein CV-Zertifikat, welches von der CVC-Root signiert wurde. Um dieses beantragen zu können, muss sich der TSP CVC vorher bei der gematik im Rahmen des Zulassungsverfahrens registrieren lassen. Für CV-Zertifikate gibt die gematik die Mindestanforderungen vor, die an die Sicherheit des Betriebs beim TSP CVC gestellt werden. Als Voraussetzung für die Registrierung muss der TSP CVC nachweisen, dass er diese Mindestanforderungen erfüllt.

Derzeit werden von der gematik folgende CVC-Roots betrieben:

Registrierungsverfahren
Die Registrierung für den Vertrauensraum Test (RU/TU) erfolgt nach stellen eines Zulassungsantrags. Nach erteilter Zulassung ist die Registrierung für den Vertrauensraum Produktiv (PU) erforderlich. Für die Registrierung sind die entsprechendenFormulare zu verwenden und ggf. noch weitere Dokumente beizulegen, wenn noch nicht beim Zulassungsverfahren eingereicht.

Die Registrierung ist entgeltfrei.

Formulare zur Registrierung als TSP CVC

Die aktuellen Formulare zur Registrierung werden in der Wissensdatenbank bereitgestellt. Im Rahmen der Stellung des Zulassungsantrags wird ein Zugang zur Wissensdatenbank vergeben.Diese Formulare sind als PDF-Formulare konzipiert und elektronisch auszufüllen. Sie müssen (direkt aus dem Formular heraus) per E-Mail vorab an die gematik gesendet werden. Nach dem Eingang Ihrer E-Mail wird Ihnen von der gematik ein PostIdent-Coupon per E-Mail zugesandt. Die Antragsformulare und eventuell beigefügte Unterlagen für die Registrierung senden Sie bitte unterschrieben im Rahmen des PostIdent-Verfahrens an die gematik. Es gelten die AGB der Deutschen Post AG zum PostIdent-Service.

So funktioniert PostIdent :

1. Ausdruck des PostIdent-Coupons und Antragsformulars

Bitte drucken Sie den von uns per E-Mail zugesandten PostIdent-Coupon und das Antragsformular aus.

2. Identifizierung in einer Filiale der Deutschen Post AG

Zur Identitätsfeststellung Ihrer Person legen Sie Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass und den ausgedruckten PostIdent-Coupon dem Mitarbeiter der Deutschen Post AG vor. Dieser übernimmt die zur Identifizierung relevanten Daten, die Sie durch Ihre Unterschrift bestätigen. Übergeben Sie das Antragsformular und eventuell beigefügte Unterlagen dem Mitarbeiter der Deutschen Post AG.

Für die Durchführung der Registrierung muss der gematik ein vollständiger, papiergebundener Registrierungsantrag mit eigenhändiger Unterschrift eines Zeichnungsberechtigten vorliegen.