Headerbild Headerbild

Registrierung eHealthCA-Referenzsystem

Das eHealthCA-Referenzsystem stellt eine Hilfe dar für Akteure, die Erfahrungen im Umgang mit der PKI der Telematikinfrastruktur (TI) sammeln wollen. Es können Zertifikate erstellt, heruntergeladen, importiert und überprüft werden. Das gilt für die CV- ebenso wie für X.509-Zertifikate, für Requests, für alle Kartentypen, Gerätezertifikate, TSL-Zertifikate u.v.m. Es stehen auch CRL-Downloadpunkte und OCSP-Responder zur Verfügung, über welche die Status der erstellten Zertifikate abgefragt werden können.

Der Zugang richtet sich an Hersteller, die Produkte für die TI entwickeln wollen und einen Blick auf die verwendeten PKI-Artefakte werfen wollen. Die eHealthCA ist dabei nicht als Testsystem gedacht. Insbesondere ist ein Test eines Systems gegen die eHealthCA nicht hinreichend für eine evtl. zu erteilende Zulassung.

Die folgenden Angaben dienen der Kommunikation mit den registrierten Teilnehmern. Interessierte Akteure bekommen eine E-Mail mit den für den Zugang erforderlichen Daten und einer Anleitung übermittelt.