Headerbild Headerbild
  1. Sie sind hier:
  2. Startseite
  3. Spezifikation

Spezifikation - Technische Vorgaben

Die funktionalen und technischen Anforderungen an die Telematikinfrastruktur und ihre Bausteine werden durch die gematik in Konzept- und Spezifikationsdokumenten festgelegt. Diese definieren zudem die betrieblichen Anforderungen für Betreiber und Anbieter von Dienstleistungen in der TI. Die Regelungen gewährleisten Sicherheit, Offenheit und Stabilität der Plattform für die Anwendungen zur elektronischen Gesundheitskarte.

Die vollständige Umsetzung der normativen Vorgaben der gematik ist Voraussetzung für die Zulassung von Komponenten und Diensten für die Telematikinfrastruktur und deren Betrieb.

Die nachfolgende Übersicht stellt den aktuellen Entwicklungsstand dar.

Alle nicht mehr explizit aufgeführten Releases im Nummernbereich 1.2.x und 2.2.x bzw. 2.3.x sind abgekündigt. Die Dokumente stehen nicht mehr zur Verfügung.

Release enthaltene Anwendungen Entwicklungsphasen
0.5.2 Basis-Rollout (VSDM offline) für den Wirkbetrieb
0.5.3 Basis-Rollout (VSDM offline) für den Wirkbetrieb
ORS1 Online-Rollout (Stufe 1) in Vorbereitung

Bedeutung der Abkürzungen:

VSDM

Versichertenstammdaten-Management, Verwaltung der Daten des Versicherten auf der eGK, Online = Aktualisierung der Daten durch Online-Übertragung
Offline Daten werden auf der eGK und ohne Netzanbindung bereitgestellt
Online

Die Anwendungsdaten werden unter Nutzung der eGK über die Telematikinfrastruktur bereitgestellt und verwaltet.